Unsere Einlasskriterien

Lieber Gast,

schön, dass Du Dich für das „UNIVERSUM“ in Wasserburg entschieden hast. Wir freuen uns auf Deinen Besuch und möchten Dir hier ein paar Tipps geben, wie Dein "UNI-Besuch" bereits an der Eingangstür zum Vergnügen wird.


Unsere „Nachterlebniswelt" lebt grundsätzlich davon Gästen Einlass zu gewähren. Da wir unterschiedliche Veranstaltungen durchführen, bitten wir um Verständnis, dass die Einlasskriterien von Tag zu Tag variieren können. Der Einlass im „UNI“ ist grundsätzlich ab 18 Jahren, jedoch mit Aufsicht in Verbindung mit einem sog. „Muttizettel“ ist ein Besuch bereits mit 17 Jahren möglich. Bei Sonderveranstaltungen wie beispielsweise einer „Q-Party“ oder „Ü-30 Party“, gelten gesonderte Einlasskriterien und Altersbeschränkungen, welche bitte immer dem Event zu entnehmen sind. Zur Feststellung des Alters bitte immer den Personalausweis mitführen!


Neben der einzigartigen Location, sind es insbesondere unsere Gäste, die dazu beitragen, dass eine Nacht im „UNI“ ein unvergessliches Erlebnis wird, aus diesem Grund bitten wir Dich auf folgendes bei Deiner Kleiderwahl zu achten:
  • keine Sportbekleidung
  • keine Kleidung mit politischen Motiven
  • keine Motorrad-Kleidung
  • keine Club-Jacken o.ä.
Schrille, trendige, extravagante sowie dem „Partymotto“ entsprechende Kleidung ist ausdrücklich erwünscht!

Da für uns die Sicherheit unserer Gäste an oberster Stelle steht, haben Personen und Gruppen, die stark alkoholisiert, geltungssüchtig oder aggressiv sind, die unter Drogen stehen oder denen bereits ein Hausverbot erteilt wurde, keinen Einlass!

Jeder, der Lust auf einen coolen und unvergesslichen Abend hat, ist bei uns herzlich Willkommen! Wir wollen gemeinsam mit Dir eine ausgelassene und friedliche Atmosphäre für Alle!

Als „Nachtgastronomie-Betrieb“ behalten wir uns das Recht vor, Ausweis- & Taschenkontrollen am Eingang durchzuführen. Unser Sicherheitspersonal behält sich das Recht vor dem Gast nach Erfahrung und Gefühl Einlass zu gewähren.

WIR WÜNSCHEN DIR VIEL SPAß UND EINEN SCHÖNEN ABEND IM „UNIVERSUM"!